Mehr Nachtruhe

für Baby - und Eltern!

//Mehr Nachtruhe für Baby – und Eltern!

Weich gebettet 

Eine wohlige Atmosphäre wie in Mamas Schoß schaffen Wassermatratzen für Babys. Einlegbar in jedes Standard-Babybett, sorgt diese Schlafunterlage für eine aktive Unterstützung und eine natürliche Haltung.

Babywassermatratzen sind hygienisch und kinderleicht sauberzuhalten und haben zusätzlich meist eine kochfeste Textilauflage (www.fachverband-wasserbett.de). Sie bieten sämtliche Verarbeitungsvorzüge einer qualitativ hochwertigen SoftsideWassermatratze.

Eltern von Babys, die auf Wassermatratzen schlafen, wissen dieses gemütliche Nest ihrer Jüngsten zu schätzen, ist der Schlaf des Nachwuchses doch meist ruhiger, tiefer und gleichmäßiger als auf einer harten Unterlage.

Zusätzlich wurde herausgefunden, dass der Schlaf auf Wasser sich äußerst günstig auf die Produktion des Wachstumshormons auswirkt. Die sanft wiegende Bewegung gibt dem Baby zudem ein sicheres, geborgenes Gefühl. Es verstärkt das Empfinden von Vertrauen und Ruhe. Eltern von auf Wassermatratzen schlafenden Babys berichteten in diesem Zusammenhang sogar von einer ungestörteren Nachtruhe für sich selbst – ein nicht zu unterschätzender Vorteil für die eigene Fitness am nächsten Morgen. (djd).

By | 2018-01-25T11:30:46+00:00 Dezember 12th, 2017|Allgemein|

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?